Infoabend zu Uganda mit Monsignore Dr. Cosmas Alule

„Jeder weiß, wie Afrika stirbt – aber nur wenige wissen, wie und wo Afrika lebt.“
Am
Mittwoch, 10. August um 19.30 Uhr
will ein gemeinsamer Informationsabend des Ugandakreises der Kolpingsfamilie Garbeck mit Pastor Alule im Garbecker Pfarrheim etwas von der Lebendigkeit Afrikas vermitteln. In Bild und Ton wird über den aktuellen Stand der Projekte in Uganda berichtet von Menschen, die den unmittelbaren Kontakt mit den Menschen vor Ort pflegen.
Advertisements